Inhalt

Lehrausgang ins Naturmuseum


Klasse 4D

Am Freitag, 28. April haben wir die Sonderausstellung „bye bye butterfly – Das Tier mit zwei Leben“ besucht. Wir wurden durch die Ausstellung geführt, konnten Schmetterlinge aus aller Welt kennenlernen und zum Teil auch beobachten. Bei manchen Insekten wussten wir gar nicht, dass diese auch zu den Schmetterlingen gehören. Ein Kurzfilm hat uns gezeigt, wie der Prozess vom Leben einer Raupe bis hin zum Leben des Schmetterlings abläuft. Ungeklärt bleibt -nicht nur für uns, sondern auch für die ForscherInnen-, was in der Puppe geschieht. Des Weiteren bekamen wir alle ein Mikroskop und konnten Einzelheiten des Schmetterlings –vom Flügel bis hin zu den Fühlern- genau bewundern. Es waren sehr spannende Stunden.