Inhalt

Herbstausflug zum Haflingerhof nach Jenesien


Klasse 2A

Ende September haben wir, die Klasse 2A, den Haflingerhof in Jenesien besucht. Bis dahin hatten wir schon vieles über die Getreidesorten erfahren. Dieser Lehrausgang war sozusagen der krönende Abschluss: Jungbauer Fabian hat uns an diesem Vormittag sehr viele interessante Dinge erklärt, gezeigt bzw. ausprobieren lassen. Wir durften sogar versuchen, Getreidekörner selbst mithilfe von Steinen zu zermahlen.

Außerdem haben wir gesehen, wie und wo das Getreide am Haflingerhof wächst, gemahlen wird und was man daraus Leckeres und vor allem Gesundes machen kann. Verkosten durften wir Dinkelvollkornpizza und Kamillentee. Das „Highlight“ zum Schluss war sicherlich der kleine Stier Sebastian, den wir im Stall besuchen konnten.

Vielen Dank nochmals Fabian für die sehr spannende Führung, die du mit Witz und Humor so richtig lebendig gemacht hast!