Inhalt

Projekt "Weihnachtlicher Park"


Sprachförderung

Die Gemeinde Bozen organisierte zum 27.Mal das Projekt „Weihnachtlicher Park“. Das heurige Thema war „Die Stille“.

Zahlreiche deutsch- und italienischsprachige Grund, -Mittel- und Oberschulen beteiligten sich daran. Auch die Grundschule Gries nahm im Rahmen der Pflichtquote für die zweiten und dritten Klassen mit zwei Arbeiten daran teil und zwar einer kreativen und einer filmischen Auseinandersetzung mit der Thematik. Wir boten den Schülern und Schülerinnen lustvolle Möglichkeiten der Stille zu begegnen und sich in ihr wohl zu fühlen. Diese Erfahrungen waren auch für uns Lehrerinnen sehr wertvoll.

In Anwesenheit des Bürgermeisters Caramaschi und der deutschen und italienischen Kulturassessoren fand am 6. Dezember um 17.00 Uhr im Bahnhofspark die Eröffnung statt.

Am 19. Dezember begleiteten wir die Schüler und Schülerinnen zum Bahnhofspark um alle 66 ausgestellten Projekte zu bestaunen. Einige stimmten sie besonders nachdenklich, andere wiederum regten zum Schmunzeln an.