Inhalt

Schülertag in der Gärtnerei Meboflor – Gesund wachsen


Klasse 3B

Am 21. Februar wurde die 3B am Nachmittag in der Gärtnerei Meboflor erwartet. Mit dem Überetscherbus fuhren wir Richtung Frangart und Chefgärtner Elmar empfing uns in der Gärtnerei. Er erzählte uns von seinem Beruf und erklärte uns, was Pflanzen alles brauchen, um gesund und kräftig wachsen zu können: Anschließend durften wir selbst Hand anlegen und Pflanzen pikieren, umtopfen und am Ende sogar verpacken. Als Geschenk bekam jedes Kind das umgetopfte Stiefmütterchen, eine Packung Samen und eine Gärtnerzeitung. Bevor wir in die Schule zurückkehrten, gab es auch noch eine gesunde Jause.

Am nächsten Tag konnten wir in der Gärtnerzeitung schmökern und das Quiz ausfüllen. Wer Gärtner Elmar gut zugehört hatte, schaffte das ohne Probleme. Vielleicht gewinnen wir ja eine Anpflanzung für unseren Schulhof im Wert von 300 Euro. Könnte nicht schaden!

Danke der Südtiroler Gärtnervereinigung und im Besonderen der Gärtnerei Meboflor für den interessanten Lehrausflug.