Inhalt

Apfelbaumfest


Klasse 3B

Am Dienstag, den 9. April, war die Klasse 3B zu Gast bei Familie Oberrauch in der Leopoldstraße.

Zuerst erklärte uns Stefan Oberrauch – der Vater meiner Mitschülerin Maria – anhand einer Apfelbaumblüte wie Äpfel entstehen. Dann zeigte er uns, wie man Apfelbäume setzt. Dabei hat selbst einen kleinen Baum der neuen Sorte „Red Moon“ gepflanzt. Danach durfte jedes Kind zwei Bäume einpflanzen. Nach getaner Arbeit bekamen wir eine leckere Jause mit Kuchen, Apfelschnitten, getrockneten Äpfeln, Crackers, Apfelsaft und Apfelschokolade. Anschließend durften wir spielen und Marias Hasen mit Löwenzahn füttern bis es Zeit war, zur Bushaltestelle zu gehen. Es war ein besonderer Lehrausflug.

Judith Vigl