Inhalt

Wir gehen auf Weltreise


Reformklassen

Kulinarische Weltreise

Eines der Angebote der Reform-Klassen war die Kulinarische Weltreise. Jeden Tag lernten wir ein neues Land/ Gebiet kennen und durften eine Spezialität nachkochen. Das passende Rezept und wichtige Informationen zu Ländern und Sitten gab es inklusive.

Am 1. Tag ging es nach Indien, wir backten Indisches Fladenbrot und reichten dazu einen Minze-Gurken-Dip.
Am 2. Tag reisten wir nach Norden zu den Skandinavischen Ländern. Wir kochten die berühmten Köttbullar aus Schweden nach.
Am 3. Tag ging unsere Reise nach Asien. Wir kochten Reis nach asiatischem Rezept und fertigten aus Reisblättern Frühlingstaschen gefüllt mit Reis und Gemüse.
Am letzten Tag wendeten wir uns den Mittelmeerländern, es gab italienische Tricolore-Spieße mit Kräutersalz aus frischen Kräutern unseres Schulgartens.
 

Gebäude der Welt

Wir gingen der Frage nach, wie die Menschen an verschiedenen Orten der Welt wohnen und welche Bauwerke es dort gibt. Wir bauten Gebäude aller Art aus unterschiedlichsten Materialien nach.