Inhalt

Land-Art Ausflug Herbst


Klassen 2C und 3C

Am 17. Oktober 2014 trafen wir Kinder und Lehrerinnen der Klassen 2C und 3C uns bei der Talstation der Rittner Seilbahn.
Nach einer aufregenden Fahrt gingen wir zu einem gemütlichen Plätzchen, um dort fleißig Kunstwerke zu legen. Bei Land-Art, Thema dieses Ausfluges, handelt es sich nämlich um eine Kunstform, bei der das Gestalten mit Naturmaterialien in der Natur im Mittelpunkt steht. Aus natürlichen Materialien wie Steine, Laub, Äste, Blüten, Gräser usw. entstehen interessante Kunstwerke. Es war nicht der erste Landart-Ausflug für uns, denn bereits im Vorjahr wurden zwei Landart-Ausflüge organisiert, einer im Winter und einer im Frühling. Mit viel Freude und Fantasie wurde fleißig gelegt und gestaltet. Nach diesem kreativen Vormittag fuhren wir mit der Seilbahn wieder nach Bozen.