Inhalt

Ein Insektenhotel bauen


Wahlfach 4. Klassen

Im März diesen Jahres haben wir dieses Wahlfach unter der Leitung von Frau Lehrerin Sabine Egger und Frau Lehrerin Doris Thurnher besucht.
Das große Insektenhotel haben wir im Schulhof der Grundschule gebaut und aufgestellt. Ein Insektenhotel ist ein Haus für Insekten, ein Ort, wo Insekten leben und sich wohlfühlen können mit der Idee des Kommens und Gehens wie in einem Hotel. Es wird hauptsächlich von Florfliegen, Fuchsschwanzschmetterlingen, Bienen, Wespen und Marienkäfern besucht, aber auch noch von anderen Insekten. Das Haus hat Frau Lehrerin Doris mitgebracht und wir haben es dann befüllt mit verschiedenen Naturmaterialien wie Tannenzapfen, Moos, Bambus, markhaltigen Zweigen, Schilf, Gitterziegeln und abgeschnittenen Ästen, in die wir vorher kleine Löcher gebohrt hatten.
Neben dem Insektenhotel für den Schulhof haben wir auch noch zwei kleinere für Zuhause gebaut: Eines mit einer leeren Dose, die mit Schilfrohren gefüllt wurde, und eines mit einem Blumentopf und Reisig.
Es hat uns allen viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass sich die Insekten darin wohlfühlen werden.
Emilia Eisendle, 4b und Josephine Volgger, 4d