Inhalt

Kinderlandtag


Klasse 5C

Am Donnerstag, 05. Mai beteiligten sich 13 Kinder aus der 5C am Kinderlandtag, der von der Südtiroler Jungschar alljährlich organisiert wir.
Das Thema des Tages waren Mehrsprachigkeit und Flüchtlinge.
Nach einer kurzen Einführung durch eine Inspektorin des italienischen Schulamtes für den Zweitsprachunterricht, diskutierten die anwesenden Kinder in Kleingruppen über Missstände, Zukunftsvisionen und konkrete Umsetzungsmaßnahmen.
Im Plenum wurden die Ergebnisse vorgestellt und besprochen. Die Diskussion verlief sehr professionell, sachlich und respektvoll.
Kinder, die demokratische Basiskompetenzen -vor allem auch in der Schule- entwickeln dürfen, stellten ihr Können erfolgreich unter Beweis.