Inhalt

Die Klasse 5D in Langtaufers


Klasse 5D

Wir, die Klasse 5D war vom 28.09. bis zum 30.09. in Langtaufers.
Anni, Emma und ich waren im gleichen Zimmer.
Wir hatten zusammen sehr viel Spaß
Am ersten Morgen war das Frühstück total lecker.
Wir haben Nutellabrote gegessen und Kakao getrunken.
Wir sind jeden Tag in die Erlebnisschule gegangen.
Zu Fuß war das ein ziemlich langer Weg.
Am ersten Schultag haben wir mit Andi Butter hergestellt.
Dann haben wir Butterbrote gestrichen und gegessen.
Am Nachmittag sind wir mit dem Boot über den Reschensee gefahren.
Später sind wir mit Sigi in den Wald spaziert.
Wir sind in einen alten Bunker gegangen.
Im Bunker war es stockfinster und Sigi hat uns
Hineingeführt.
Irgendwann haben wir den
Schießraum erreicht.
Dann stand die Nachtwanderung auf dem Plan.
Um 10.00 Uhr am Abend sind wir ins Bett gegangen.
Wir haben Brot gebacken, gefilzt und Bilderrahmen aus Holz gebastelt.
Miriam und Emma

Die Klasse 5D war in Langtaufers.
Dort haben wir sehr coole Sachen gemacht.
Verena und Petra erzählen euch, was ihnen am besten gefallen hat: Manu´s Tiere erleben.
Am zweiten Tag sind wir zu Manu´s Tiere erleben gegangen.
Als wir ankamen, kam uns eine Hündin entgegen, die, wie wir später erfahren haben leider Arthrose hatte.
Manuela erzählte uns danach, dass Züchter die großen Hunderassen leider mit einer Fehlbildung züchten, so dass sie im Leben sehr starke Schmerzen haben werden.
K0ra, die Hündin, tat uns wirklich leid.
Etwas später gingen wir in den kleinen aber feinen Stall, wo wir dann Diego und Lucy kennenlernten.
Sie waren Mangalizer –Schweine, die sehr gefräßig wahren.
Wir haben auch Hasen gestreichelt und es auch bei den Meerschweinchen probiert, aber die rannten sehr schnell wieder weg.
Als Manuela uns das erklärt hatte, gingen wir zu den Wachteln.
Diese Wachteln gehörten ihrem Sohn, der die Eier verkauft und so verdient er bis zu 50 Euro im Monat.
Wir haben auch süße Kälbchen gesehen.
Sie hatten eine total raue Zunge.
Das konnten wir herausfinden, weil die Kälbchen unsere Hände abschleckten.
Das war so süß!
Es war ein sehr ereignisreicher Tag.
Lucy und Diego sind zwar lustig und nett,
aber sie sind trotzdem total fett.
Verena und Petra