Inhalt

Fahrradwerkstatt

Im Rahmen der Verkehrserziehung wurde für alle 1. Klassen eine Fahrradwerkstatt organisiert. Dabei wurde gezeigt, wie mit einfachen Handgriffen das eigene Rad wieder flottgemacht werden kann. Denn viele Räder sind nur zum Teil einsatzfähig und somit nicht für das Fahren auf der Straße geeignet. Das Wissen zu einfachen Reparaturhandgriffen fehlt oft. Zusätzlich lernten die Schüler*innen die wichtigsten Vorschriften und Regeln in Bezug auf das Fahrradfahren. Abschließend wurde ein Bremstest mit den reparierten Rädern durchgeführt.